Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 17.08.2017, 10:04


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kinder vor Verletzungen durch Haustiere schützen
BeitragVerfasst: 27.04.2009, 21:02 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4464
Kinder vor Verletzungen durch Haustiere schützen

Für Kinder ist es eine wertvolle Erfahrung, wenn sie mit Haustieren aufwachsen dürfen. Doch es ist Vorsicht geboten, denn von den Tieren geht auch ein Verletzungsrisiko aus.
Werden sie durch ihre Eltern sinnvoll angeleitet, können sie lernen, Verantwortung für ein Lebewesen zu übernehmen. Doch von einigen Tieren geht auch eine Verletzungsgefahr für Kinder aus. So können zum Beispiel Katzen plötzlich kratzen und Hunde beißen, wenn sie sich von einem Kind in die Enge getrieben fühlen. Deshalb ist es wichtig, den Sprösslingen möglichst früh den richtigen Umgang mit den tierischen Mitbewohnern beizubringen.



So sollten Heranwachsende unter anderem lernen, dass Tiere ihren eigenen Willen haben und nicht zum Kuscheln gezwungen werden sollten. So manche Katze fährt in einem solchen Moment die Krallen aus, was sich vermeiden ließe, wenn ein Kind die wichtigsten Warnsignale kennen würde. Denn bevor eine Katze ungehalten wird, ändert sich häufig ihre Körperhaltung. Vorsicht ist zudem beim Toben mit Hunden oder Katzen geboten. Werden die Vierbeiner dazu animiert, nach Gegenständen zu schnappen oder sie mit den Pfoten zu fangen, kann es im Eifer des Spiels geschehen, dass die Tiere versehentlich die Kinderhand erwischen, die das begehrte Objekt festhält.

Viele anhängliche Haustiere laufen hinter ihren Bezugspersonen her. Kinder wechseln mitunter abrupt die Richtung und könnten so ein Tier versehentlich treten. In einer solchen Situation kann es geschehen, dass sich das Tier durch Beißen wehrt. Auch von schlafenden Tieren geht eine Gefahr aus. Werden sie angefasst und aus dem Schlummer gerissen, erschrecken sie und ein kräftiger Biss ist nicht selten die Folge. Dies gilt nicht nur für Katzen oder Hunde, sondern auch für Vögel. Ein Biss mit einem großen Papageienschnabel kann bei Kindern zu sehr schweren Verletzungen führen.

Quelle: www.focus.de

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder vor Verletzungen durch Haustiere schützen
BeitragVerfasst: 06.08.2017, 14:28 
Newbie
Newbie

Registriert: 06.08.2017, 13:56
Beiträge: 1
In meinen Augen sind nicht nur Verletzungen ein Problem, welche von Haustieren verursacht werden könnten.
Wir haben beispielsweise seit mehreren Jahren eine Hauskatze. Bisher lief alles gut.
Nur seit dem unser Kind gelernt hat wie man auf allen vieren geht, fing er an eine Vorliebe dafür zu entwickeln viele Dinge in den Mund zu stecken ... :(

Da ich Angst hatte, dass dies auch mit Katzenstreu und Co. passieren könnte habe ich mir eine gute Lösung dafür einfallen lassen!
Ich habe nun die . Katzentoilette im Schrank versteckt, sodass auch sämtliche Gerüche von meinem Kind fern bleiben.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder vor Verletzungen durch Haustiere schützen
BeitragVerfasst: 07.08.2017, 21:25 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 28.07.2017, 23:17
Beiträge: 14
Wohnort: München
einfach keine Haustiere... Ich verstehe, dass diese sehr nett und lieb sind, aber nicht immer ist es so! Sie sind Tiere und manchmal auch sehr wilde Tiere.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de