Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 23.04.2019, 20:08


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NRW: Tagesseminare „Kompetent in Kindersicherheit“
BeitragVerfasst: 11.10.2013, 19:54 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
NRW: Tagesseminare „Kompetent in Kindersicherheit“ starten im November

Im September fand in Düsseldorf die gut besuchte Auftaktveranstaltung zu dem Projekt „Qualifizierung von Schlüsselpersonen in NRW zur Verhütung von Kinderunfällen in Familien mit kleinen Kindern“ mit NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens statt. Nun starten ab November gezielte Qualifizierungsmaßnahmen an sechs Standorten. Ziel ist es, die Berufsgruppen, die mit jungen Familien arbeiten: Hebammen, Kinderkrankenpfle­gerinnen und Kinderkrankenpfleger, Sozialarbeiterin­nen und Sozialarbeiter, Sozialpädagoginnen und Sozialpä­dagogen, Erzieherinnen und Erzieher etc. mit Fortbildungsveranstaltungen zum Thema „Kindersicherheit“ kompetent zu machen.
In Tagesseminaren werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach definierten Stan­dards von der BAG fortgebildet. Ein Jahr später wird ein Aufbauseminar angeboten, in dem spezifische Aspekte der Unfallverhütung näher beleuchtet werden. Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen.


Die Seminarinhalte
- Daten und Fakten zu Verletzungen im Kindesalter
- Risikofaktoren für Unfälle
- Typische Gefahren im Haushalt und deren Beseitigung
- Kindgerechte und altersadäquate Aufsicht und Sicherheitserziehung
- Unterstützung von Familien bei der Schaffung einer sicheren Wohnumgebung für kleine Kinder
- Einbettung der Unfallprävention in den beruflichen Alltag der Schlüssel­personen
- Transfer in die sozialräumliche Ebene, Handlungsmöglichkeiten für lokale Dienste.

Neben dem fachlichen Know-how geht es in dem Semi­nar auch um die praktische Anwendbarkeit der thema­ti­sier­ten Inhalte. Damit soll auf lokaler Ebene eine nach­hal­tige Wirkung erreicht werden. Die Teilnehmenden sollen vor Ort Ansprech­partner für das Thema „Kinder­unfall­prä­vention“ werden und dazu befähigt werden, in eigener Verantwortung Maßnahmen anzustoßen.

Interessierte können sich für folgende Seminare anmelden (max. 25 Personen):
14.11.2013 - Hamm
21.11.2013 - Warendorf
25.11.2013 - Gelsenkirchen
28.11.2013 - Lüdenscheid
16.01.2014 - Bonn
23.01.2014 - Bielefeld

Die BAG wird bei der Organisation der Seminare von regionalen Partnern unterstützt.
Weitere Informationen zu den Seminaren und die Anmeldeunterlagen sind zu finden auf der BAG-Homepage unter: http://www.kindersicherheit.de/html/nrw ... inare.html

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de