Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 23.04.2019, 20:20


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kind geht verloren - vorbereitet sein!
BeitragVerfasst: 11.11.2014, 13:08 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
BeitrÀge: 4465
Eltern haben es meist schon erlebt: Ihr Kind geht im Kaufhaus, in der FußgĂ€ngerzone, in der Menschenmenge verloren. Besonders bei den Kleineren ist ein Zettel mit Adresse und Handynummer in der Jackentasche sinnvoll. Ab drei Jahren kann man Kindern aber auch vermitteln, wie sie sich Hilfe holen können.

Bild
Quelle: Dieter SchĂŒtz - pixelio.de

Bei Kindern ab drei Jahren können Eltern gut vorbeugen. Hier gilt es, vor unĂŒbersichtlichen Situationen ruhig und sachlich mit dem Kind zu sprechen, wenn möglich noch zu Hause. „Am wichtigsten ist eine positive Haltung“, sagt Beyer (Diana Beyer, SozialpĂ€dagogin und Familientherapeutin bei der Caritas Bayern). Das Kind muss wissen, dass die Eltern es suchen, wenn es verlorengeht und dass sie es sicher wiederfinden. „Das stĂ€rkt das Vertrauen“, sagt Beyer. Klare Anweisungen sind ratsam, an die sich das Kind auch erinnert, wenn es Angst hat. „Am besten ist es, einen geeigneten Treffpunkt auszumachen, den das Kind auch alleine findet.“ Wenn das Kind seine Eltern nicht mehr sieht, sollte es sofort stehenbleiben, sich einmal im Kreis drehen und laut rufen: „Ich suche meine Mama.“ So sind die Mitmenschen alarmiert und die Eltern finden es im besten Fall dort, wo sie es zuletzt gesehen haben. Sinnvoll sei es auch, dem Kind einzuschĂ€rfen, dass es sich an eine andere Mama oder einen anderen Papa mit Kindern wendet, wenn es verlorengegangen ist. „So ist eher sichergestellt, dass das Kind an eine vertrauenswĂŒrdige Person gerĂ€t“, sagt Beyer.


Quelle: http://www.baby-und-familie.de - 11.11.2014

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dĂŒrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht Ă€ndern.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dĂŒrfen keine DateianhĂ€nge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de