Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 26.04.2019, 14:19


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 12:05 
hallo liebe eltern,

ich bin gro√üer fan von second hand shops, nicht nur weil wir dort geld sparen k√∂nnen, sondern weil es so h√ľbsche sachen und tolle marken gibt, aber ich habe mir jetzt die frage gestellt, w√ľrdet ihr dort auch gebrauchte fahrradhelme oder kindersitze kaufen? hat jemand schon mal damit erfahrung gemacht? oder sollte man gerade da nicht am falschen ende sparen?? ich freue mich auf antworten!!

editiert:
Danke f√ľr Ihre Beteiligung im Forum, aber bitte keine Verlinkung auf kommerzielle Seiten!
Lis Dammann
Moderatorin


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 09.07.2013, 12:15 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 09.07.2013, 11:22
Beiträge: 18
Gegen gebrauchte Kindersitze und Helme ist doch nichts zu sagen.
Ich w√ľrde mir nat√ľrlich anschauen, ob die dinger auch ganz sind. Was sonst k√∂nnte denn dagegen sprechen?


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 02.08.2013, 08:26 
Newbie
Newbie

Registriert: 01.08.2013, 10:32
Beiträge: 3
W√ľrde sagen das kommt drauf an. Kenne mich nur Motorradhelmen aus und die sollte man nicht gebraucht kaufen, allerdings haben die auch strenge Richtlinien was das Material anbelangt. Und sobald der Helm einmal einen Sturz hinter sich hatte, sollte man ihn nicht wieder benutzen, da Microrisse entstanden sein k√∂nnen, die bei einem zweiten Sturz zu gro√üen Rissen werden k√∂nnen. Wenn es allerdings um Kinderfahrr√§der geht, k√∂nnten es auch gebrauchte sein. W√§re aber trotzdem vorsichtig.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 07.10.2013, 13:16 
Kommentator/in
Kommentator/in

Registriert: 26.09.2012, 11:24
Beiträge: 37
Bei Helmen ist das Problem dass sie nicht mehr so stabil sind wenn sie einmal gescheid auf den Boden geschlagen wurden. Sie brechen dann leichter und sind nicht mehr sicher. Deswegen helme lieber neu kaufen!


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 08.10.2013, 08:43 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 09.07.2013, 11:22
Beiträge: 18
KatjaM√ľ hat geschrieben:
Bei Helmen ist das Problem dass sie nicht mehr so stabil sind wenn sie einmal gescheid auf den Boden geschlagen wurden. Sie brechen dann leichter und sind nicht mehr sicher. Deswegen helme lieber neu kaufen!


Das sehe ich auch so. Man sagt ja, wenn man einmal einen Unfall mit dem Helm hatte, sollte man lieber einen neuen kaufen. Und wissen, was schon alles mit so einem gebrauchten Helm passiert ist, tut man beim Secondhand-Kauf nie...


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 08.10.2013, 14:02 
Expertin
Expertin

Registriert: 10.01.2005, 13:53
Beiträge: 4465
Es ist richtig: Vorsicht ist geboten bei Sicherheitsartikeln, deren Herkunft man nicht kennt, die einfach zu alt sind oder aktuellen Normen nicht mehr entsprechen. "Haben wir nie benutzt, ist wie neu, lag immer in der Garage" - auch da hat das Alter genagt: Materialien werden spröde und können dann brechen oder reißen!

Aber: Kinder wachsen sehr schnell. Helm oder Kindersitz k√∂nnen nach kurzer Zeit nicht mehr passen. Beides kann man aus der Familie, aus Freundes- oder Bekanntenkreis √ľbernehmen oder auch gebraucht kaufen, wenn man die Vorgeschichte genau kennt und wei√ü, dass die Produkte sorglich behandelt wurden und keine Unf√§lle mit gemacht haben.

√úbrigens: Richtiges Aufsetzen des Helms, exakte Passform und Anpassung von B√§ndern und Verschl√ľssen, wie auch der altersgem√§√üe Kindersitz, der vorschriftsm√§√üig im Auto fixiert ist und das Kind fest und sicher in den Gurten h√§lt, sind genauso wichtig.

_________________
FINDEN SIE MEHR UNTER: https://www.kindersicherheit.de
BESUCHEN SIE UNS BEI FACEBOOK: https://www.facebook.com/kindersicher
TWITTERN SIE MIT UNS: https://twitter.com/kindersicher

Lis Dammann
FORUM KINDERSICHERHEIT
forum@kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 28.10.2013, 15:41 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 14.08.2013, 16:05
Beiträge: 13
Prinzipiell geht das schon. Erkundige dich eben vorher ganz genau worauf es ankommt und vergleiche dann!

_________________
Liebe alle Kinder gleich :)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 24.04.2014, 17:34 
Nichts gegen secon hand f√ľr Kindersachen. Aber einen Helm oder auch Kindersitz w√ľrde ich nicht kaufen. Oder ich w√ľ√üte genau , von wem er kommt. Was n√ľtzt der billige Kauf wenn es hinterher nicht sicher ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 05.06.2015, 11:51 
Newbie
Newbie

Registriert: 01.06.2015, 13:53
Beiträge: 6
Hallo,

also Kleider habe ich durchaus auch im Second-hand-Shop gekauft. Aber bei einem Fahradhelm w√§re mir das Risiko zu hoch. Da w√ľrde ich einen neuen kaufen.

LG


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 05.06.2015, 12:40 
Unser Kindergarten hat leider gar keine Helme mehr. Da wären gebrauchte Helme sicher die bessere Alternative.

Das Unfallrisiko im Kindergarten ist doch sicher √ľberschaubarer als auf der Stra√üe und man kann sowieso nicht sagen, wie die Kinder mit den Helmen umgehen. Kinder st√ľrzen oder beim An- bzw Ausziehen f√§llt ihnen mal der Helm aus der Hand. Also w√§re dort auch ein neuer Helm schon nach 1 Woche in dem Zustand von einem gut erhaltenen von Second Hand Shop. Kein Kindergarten kann es sich leisten nur auf Verdacht hin jede Woche gute neue Helme zu kaufen.
Klar w√ľrde ich keinen Helm mit sichtbaren Sch√§den nehmen.

F√ľr uns privat w√ľrde ich aber keinen gebrauchten Helm kaufen. Auf der langen Stra√üe sind schon andere Geschwindigkeiten m√∂glich, zus√§tzlich noch das Risiko durch die anderen Verkehrsteilnehmer. Wir hatten erst einen schweren Sturz, bei dem dann auch der Helm geplatzt war, dem Kind war aber nichts passiert. Wenn ich mir vorstelle, dass der Helm schon kleine Risse h√§tte und den Sturz nicht so gut abgefangen h√§tte...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 07.07.2015, 16:40 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 24.02.2015, 12:05
Beiträge: 19
Wenn der Helm im Secondhandladen ein Pr√ľfsiegel besitzt und er noch nicht so alt ist, kannst du ihn auf jeden Fall kaufen.
Ich w√ľrde dann trotzdem nocheinmal die Preise vergleichen und schauen, ob das wirklich so viel ausmacht, wenn du direkt einen neuen kaufst ;)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 26.08.2015, 13:51 
Newbie
Newbie

Registriert: 21.07.2015, 14:28
Beiträge: 3
Ich mache kein √úbernehmen von Sitzen, Helmen, usw.

Alle diese Artikel, die zum Unfallschutz dienen, sind doch nur wirklich sicher wenn sie auch exakt passen. Das findet man √ľberall in Texten zur Sicherheit.

Da zu sparen, finde ich nicht OK. Wenn ich mein Kind sch√ľtzen will, dann auch richtig! Kostet halt auch!


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 03.09.2015, 10:29 
Kommentator/in
Kommentator/in

Registriert: 03.09.2015, 10:04
Beiträge: 49
Wohnort: Mayen
Hallo!!!

Eine Helm w√ľrde ich dort nicht mehr kaufen wollen,habe auch gedacht,naja der tuts f√ľr das geld,habe ihn mir auch genau angeschaut,prima dacht ich,ist wie neu,als ich dann nach hause kam,hatte mein mann den sich nochmal vorgenommen,und siehe da,1.er war zu gro√ü,und es waren kleine haarrisse zu sehen,also lieber ein paar mehr euros ausgeben,und das kind mitnehmen,und zum n√§chsten Fachgesch√§ft,


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 01.10.2015, 15:33 
Kommentator/in
Kommentator/in

Registriert: 03.09.2015, 10:04
Beiträge: 49
Wohnort: Mayen
Esther_Kassel hat geschrieben:
hallo liebe eltern,

ich bin gro√üer fan von second hand shops, nicht nur weil wir dort geld sparen k√∂nnen, sondern weil es so h√ľbsche sachen und tolle marken gibt, aber ich habe mir jetzt die frage gestellt, w√ľrdet ihr dort auch gebrauchte fahrradhelme oder kindersitze kaufen? hat jemand schon mal damit erfahrung gemacht? oder sollte man gerade da nicht am falschen ende sparen?? ich freue mich auf antworten!!

editiert:
Danke f√ľr Ihre Beteiligung im Forum, aber bitte keine Verlinkung auf kommerzielle Seiten!
Lis Dammann
Moderatorin




Hallo

Second Hand ist f√ľr unsre Zwerge sicher ne gute Sache. Wie schnell passen die Sachen nicht mehr. Nur beim Helm, ne w√ľrde ich nicht machen. Man wei√ü nicht wieoft diesr Helm schon auf den Boden gelandet ist. Wieviel Risse er vielleicht schon hast, die du garnicht siehst. Wenn dein Kind mal tats√§chlich st√ľrzt, bietet er dann wirklich noch diue Sicherheit??


lg


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kinder Helme aus Second Hand Shop?
BeitragVerfasst: 21.10.2015, 00:03 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 07.10.2015, 22:07
Beiträge: 16
Helmen ... ..


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie d√ľrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie d√ľrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie d√ľrfen Ihre Beitr√§ge in diesem Forum nicht √§ndern.
Sie d√ľrfen Ihre Beitr√§ge in diesem Forum nicht l√∂schen.
Sie d√ľrfen keine Dateianh√§nge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de