Logo der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Aktuelle Zeit: 17.07.2018, 17:44


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gurtschloss am Autositz
BeitragVerfasst: 01.02.2006, 02:28 
Newbie
Newbie

Registriert: 31.01.2006, 16:09
BeitrÀge: 1
Mein Sohn öffnet wÀhrend der Fahrt das Gurtschloss oder streift die Gurte von den Schultern ab.
Weiß jemand ein Gegenmittel?


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Gurtschloss am Auto
BeitragVerfasst: 01.02.2006, 15:40 
Elternexperte/in
Elternexperte/in

Registriert: 31.01.2006, 19:26
BeitrÀge: 611
Wohnort: Bielefeld
Ein "Gegenmittel" gibt es nicht. Gurtsysteme sollen aufgehen, wenn man den roten Knopf drĂŒckt. Man kann natĂŒrlich versuchen, dem Kind begreiflich zu machen, dass es nach vorne fliegt, wenn es sich losschnallt und das das sehr gefĂ€hrlich wĂ€re. Aber es gibt natĂŒrlich Kinder, die das altersgemĂ€ĂŸ nicht einsehen. Ein sich losschnallendes Kind ist ĂŒbrigens kein Grund auf der Autobahn am Fahrbahnrand anzuhalten , hat neulich ein Gericht entschieden.
Technische Lösungen gegen das Problem gibt es nicht. Gurte sollten ohnehin so fest angezogen sein, dass das Kind sie nicht einfach selbst abstreifen kann.
Wer nach pĂ€dagogischen BemĂŒhungen gar nicht klarkommt, sollte den Sitztyp wechseln und ggf. einen Fangkörpersitz kaufen statt des HosentrĂ€gersitzes. Dann kommt das Kind an das (normal) Gurtschloss im Auto nicht ran.
Gruß
Ellen Haase

_________________
Ellen Haase


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2006, 22:28 
Newbie
Newbie

Registriert: 01.02.2006, 22:24
BeitrÀge: 4
Wenn die Kinder noch kleiner sind hat es bei uns geholfen, das Gurtschloss so zu drehen, das der rote Knopf am Sitz war. So war das Öffnen so erschwert, dass sie es erst eine Zeit lang nicht konnten. Leider ist die Zeit jetzt vorbei.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Gurtschlosssicherung
BeitragVerfasst: 04.02.2006, 16:39 
Newbie
Newbie

Registriert: 04.02.2006, 16:34
BeitrÀge: 2
Wohnort: Nordhorn
Es gibt eine Möglichkeit, das Gurtschloss zu sichern. Bitte informieren Sie sich darĂŒber auf meiner Internetseite: www.verkehrssicherheitsberater.de

_________________
Damit Du heil nach Hause kommst
Franz Frieling
Polizeibeamter/Verkehrssicherheitsberater
www.verkehrssicherheitsberater.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2006, 23:55 
Newbie
Newbie

Registriert: 06.02.2006, 23:26
BeitrÀge: 3
Wohnort: wiesbaden
ich hatte das problem auch bei mei er tochter und muss dsagen es mich mich einige male mega heftig erschreckt ,das sie wÀhrend der fahrt plötzlich hinten auf ihrem kindersitz stand.....

zum glĂŒck gab es möglichkeiten zum halten, ich habs mit der methode standpauke und schimpfen gemacht und lieblingskuschltierentzug, auß0erdem gab es wann immer sie es versuchte keinen nachtisch usw.... mit dieser bestrafungsmethode konnte ich sie recht schnell dazu bewegen es nicht mehr zu tun, ich habe eben so reagiert als wĂ€re es das schlimmste schwervebrechen auf der welt wenn man sich abschnallt... und bin vor allem vorbild, und habe erklĂ€rt mama und papa sind immer angeschnallt, und das sie eben auch immer angeschnallt sein muss... sie hat es verstanden ,zum glĂŒck.

grĂŒĂŸe mariella


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gurtschlosssicherung
BeitragVerfasst: 07.02.2006, 14:17 
Elternexperte/in
Elternexperte/in

Registriert: 01.02.2006, 14:29
BeitrÀge: 90
Mitmischer hat geschrieben:
Es gibt eine Möglichkeit, das Gurtschloss zu sichern. Bitte informieren Sie sich darĂŒber auf meiner Internetseite: www.verkehrssicherheitsberater.de


Wenn ich das richtig verstanden habe, ist diese Sicherung nur fĂŒr den Autogurt, mit dem der Kindersitz befestigt wird. So können die Kinder den Sitz nicht abschnallen.
Gibt es auch eine entsprechende Sicherung fĂŒr den roten Knopf auf dem Kindersitz, damit die Kinder in ihrem Sitz bleiben?

(Oder habe ich auf der Internetseite nur an der falschen Stelle gesucht...)


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gurtschlosssicherung
BeitragVerfasst: 08.02.2006, 11:22 
Expertin
Expertin

Registriert: 08.11.2005, 09:30
BeitrÀge: 306
Mitmischer hat geschrieben:
Es gibt eine Möglichkeit, das Gurtschloss zu sichern. Bitte informieren Sie sich darĂŒber auf meiner Internetseite: www.verkehrssicherheitsberater.de


Sehr geehrter Mitmischer,

vielen Dank fĂŒr Ihren Beitrag. Es wĂ€re sicherlich sehr hilfreich, wenn Sie Ihren Tipp fĂŒr die Sicherung des Gurtschlosses noch einmal direkt hier im Forum ausfĂŒhren. Wir sind sehr daran interessiert, durch konkrete BeitrĂ€ge und direkte abrufbare Antworten, unserern Usern eine verstĂ€ndliche Hilfestellung zu geben.

Ich freue mich auf Ihre AusfĂŒhrungen!

_________________
Nicola Quade
Elternforum
Bundesarbeitsgemeinschaft
Mehr Sicherheit fĂŒr Kinder e.V.
Heilsbachstraße 13
53123 Bonn
Tel. 0228/688 34-30
Fax 0228/688 34-88
elternservice@kindersicherheit.de
www.kindersicherheit.de


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gurtschloss am Autositz
BeitragVerfasst: 04.03.2017, 15:38 
Hallo Zusammen,

Ich bin dran eine Abschnallsicherung zu produzieren.
Diese erfĂŒllt alles, was hier angefragt wurde.
Allerdings wird es Ca noch 6 Monate andauern.
(Wir sind gerade dran alle Freigaben zu bekommen und das Startkapital zu sammeln)
Gerne kann ich Euch wieder informieren.
Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
Emanuel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gurtschloss am Autositz
BeitragVerfasst: 11.09.2017, 20:50 
diese Frage wurde . schon ausfĂŒhrlich erlĂ€utert. ein Gurtschloss hat auch erhebliche Nachteile. Leider. Es gibt aktuell auch diverse Notöffner, aber keins hat sich bisher richtig durchgesetzt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gurtschloss am Autositz
BeitragVerfasst: 26.09.2017, 21:07 
Mitmischer/in
Mitmischer/in

Registriert: 26.09.2017, 02:59
BeitrÀge: 17
Wir haben auch sicherheitshalber (!) keinen angebracht.


Nach oben
Offline   
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 GĂ€ste


Sie dĂŒrfen neue Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht Ă€ndern.
Sie dĂŒrfen Ihre BeitrĂ€ge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dĂŒrfen keine DateianhĂ€nge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
SeitenanfangBundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V., Christian-Lassen-Str. 11a, 53117 Bonn, info@kindersicherheit.de